Pacman

Pacman

< SPIELEN >

Shockwave
357 Kb
Bewertung: 10/10

PacMan

PacMan

< SPIELEN >

Flash
57 Kb
Bewertung: 10/10

Lady Bug

Lady Bug

< SPIELEN >

Flash
373 Kb
Bewertung: 10/10

Taz-Man

Taz-Man

< SPIELEN >

Flash
1025 Kb
Bewertung: 10/10

Thorn Pacman

Thorn Pacman

< SPIELEN >

Shockwave
202 Kb
Bewertung: 10/10

P a c m a n s p i e l e

Anleitung

Besprechung

Spielinfo

"Let's go" und "Start the game" lassen das Spiel beginnen.
Nun gilt es noch einen der vier Turtles als Spielfigur zu erwählen, dann kann der Held die Schleimtropfen einsammeln und, nachdem er eine der vier Waffen an sich genommen hat, der bösen Foot-Gang per Leertaste eins überbraten.

Insgesamt gibt es vier Level in diesem Spiel mit unterschiedlichen Hintergründen.

Das Spiel mit den Teenage Mutant Ninja Turtles gab es wohl 2004 bei 4Kids Entertainment.

Wer die Turtles noch nicht kennt, den lasse ich hier einen Ausschnitt aus der Wikipedia lesen: "Der Comic handelt von den vier mutierten – daher humanoiden – Schildkröten (englisch: Turtles), Leonardo, Donatello, Raphael und Michelangelo, die in der Kanalisation New Yorks leben. Die vier Turtles werden von dem zu einer humanoiden Ratte mutierten Splinter in der fernöstlichen Kampfkunst Ninjutsu unterrichtet. Splinter übernimmt dabei so etwas wie eine Vaterrolle für die vier Turtles, die zu Beginn der Serie etwa im Teenageralter sind. Er ist ihr Mentor und Erzieher und lernte sein Wissen durch Nachahmung seines früheren Besitzers Hamato Yoshi (in anderen Versionen ist er Hamato Yoshi); daher der Name Teenage Mutant Ninja Turtles.

Den einzigen unverdeckten Kontakt zur Oberfläche halten die vier Schildkröten mit einer Wissenschaftlerin namens April O’Neil (in der ersten Zeichentrickserie, sowie in den Real-Verfilmungen, ist sie eine Fernsehnachrichtenreporterin) und einem Vigilanten mit Eishockey-Maske namens Casey Jones. Die vier Schildkröten ernähren sich vorzugsweise von Pizza. Jede der vier Hauptfiguren besitzt einen bestimmten Charakterzug. So ist Leonardo (Leo) der ruhige Anführer, Donatello (Donny) der Denker und Erfinder, Raphael (Raph) der aggressive Rebell und Michelangelo (Mikey) der Komiker. Die Turtles unterscheiden sich durch die Waffen, auf die sie jeweils spezialisiert sind und in späteren Versionen weiterhin durch die Farben ihrer Gesichtsmasken. Leonardo (blau) kämpft mit zwei Katanas (Schwerter), Donatello (violett) verteidigt sich mit einem Bō (Schlagstock), Raphael (rot) zeichnen seine Sai (Hand-Dreizacke) aus, und Michelangelo (orange) trägt Nunchaku. Der Erzfeind der Ninja Turtles ist der böse Shredder, der Anführer des Ninjaclans der Foot (im Deutschen übersetzt als 'Foot-Gang'), der in der ersten Zeichentrickserie mutierte Untergebene besitzt."

Titel: Scoop the ooze

Spielidee: Tōru Iwatani / NAMCO
Code: 4Kids Entertainment
Gestaltung / Bearbeitung: 4Kids Entertainment

Programm: Shockwave
Kb: 616

Bewertung (0-10): 9
Gespielt: 1643 mal

Pac-Man

Pac-Man

< SPIELEN >

Flash
48 Kb
5846 mal gespielt

Thorn Pacman

Thorn Pacman

< SPIELEN >

Shockwave
202 Kb
5258 mal gespielt

Pacopy

Pacopy

< SPIELEN >

Javascript
266 Kb
4982 mal gespielt

No More Pacman

No More Pacman

< SPIELEN >

Java
214 Kb
4732 mal gespielt

Pacman

Pacman

< SPIELEN >

Flash
41 Kb
4420 mal gespielt

Pacmanspiele in: Flash (30)

Javascript (7)

Java (17)

Shockwave (6)