Little Chef

Little Chef

< SPIELEN >

Flash
369 Kb
Bewertung: 10/10

Pacman

Pacman

< SPIELEN >

Shockwave
357 Kb
Bewertung: 10/10

Warrior

Warrior

< SPIELEN >

Flash
530 Kb
Bewertung: 10/10

Paku-Paku

Paku-Paku

< SPIELEN >

Java
123 Kb
Bewertung: 10/10

Spotted

Spotted

< SPIELEN >

Flash
87 Kb
Bewertung: 10/10

P a c m a n s p i e l e

Anleitung

Besprechung

Spielinfo

Auf "Start" klicken, um das Spiel zu starten.

Wenn sich Pacman bewegt, steuere ihn mit den Pfeiltasten durch das Labyrinth und versuche, alle Punkte mit ihm zu vertilgen.

Vorsicht, vor den Monstern!
Wenn Pacman sie berührt, verliert er ein Leben.
Wenn er jedoch vorher eine der großen, blinkenden Pillen eingenommen hat, kann er die Geister mit ordentlichen Punktgewinnen ausschalten - für eine kurze Zeit zumindest.

Die Pictogramme, die zweimal pro Level auftauchen, solltest Du auch mitnehmen; sie bringen Extra-Punkte.

Beim Pacman-Spiel geht es doch vor allem darum, möglichst viele Punkte zu sammeln und dazu möglichst lange am Leben zu bleiben.

"Pacopy" ist mein Versuch, das Original zu kopieren
Soweit ich mich erinnere, war das im Jahr 2004.
Mein Ehrgeiz ging so weit, das Spiel in seiner Funktionsweise so original wie möglich zu kopieren (Ich gab den Geistern sogar einen "Scatter-" = "Zerstreuungs"-Modus)

Niemand schien mir bis dahin das Original-Labyrinth benutzt zu haben. Ich vermutete dafür folgenden Grund: Das Spielfeld wurde im Browser mit Hilfe einer Tabelle dargestellt und die Bewegung der Figuren fand dadurch statt, dass die Bilder der Tabellenzellen ausgetauscht wurden.
Nun ist der Abstand der Pillen jedoch kleiner als die Höhe bzw. Breite der Figuren. So ist es nicht möglich, eine Pille und eine Figur in eine Tabellenzelle zu bekommen; deshalb musste das Labyrinth an die Größe der Figuren angepasst werden und verlor dadurch seinen Originalzustand.

Ich entschied mich deshalb für ein anderes Prinzip: Ich erstellte das Labyrinth zwar ebenfalls mit Hilfe einer Tabelle, aber so, dass die Pillen den Originalabstand besaßen. Pacman und die Geister orientieren sich bei ihren Bewegungen zwar an dieser Tabelle, sie werden aber als selbstständige Layer über dieser Tabelle, dem Labyrinth, bewegt.

Titel: Pacopy

Spielidee: Tōru Iwatani / NAMCO
Code: Jürgen Müller-Lütken
Gestaltung / Bearbeitung: Jürgen Müller-Lütken

Programm: Javascript
Kb: 266

Bewertung (0-10): 10
Gespielt: 4982 mal

Pac-Man

Pac-Man

< SPIELEN >

Flash
48 Kb
5846 mal gespielt

Thorn Pacman

Thorn Pacman

< SPIELEN >

Shockwave
202 Kb
5258 mal gespielt

Pacopy

Pacopy

< SPIELEN >

Javascript
266 Kb
4983 mal gespielt

No More Pacman

No More Pacman

< SPIELEN >

Java
214 Kb
4732 mal gespielt

Pacman

Pacman

< SPIELEN >

Flash
41 Kb
4420 mal gespielt

Pacmanspiele in: Flash (30)

Javascript (7)

Java (17)

Shockwave (6)